Geschenke für Verstrahlte

Weihnachten. So plötzlich. Hätte man das nicht über Twitter mal rechtzeitig ankündigen können???

Wer noch eine Kleinigkeit sucht, um seinen Schatzi oder einen guten (Feuerwehr-verstrahlten) Freund zu Überaschen, kann hier vielleicht noch was finden:

Feuerwehr- Wecker

Zunächst einmal habe ich euch ja schon den Blaulicht- Wecker vorgestellt. Mit drei  blinkenden LED, nerviger Sirene und Saugnäpfen für auf das Bobbycar. Zu Bestellen für knapp 6 Euro (mit Versand) zum Beispiel über Amazon. (Der Apparat ist übrigens wirklich nur für „große Kinder“: Die Kleinen könnten sich den Kasten direkt ans Ohr halten!)  Aber die Batterien bitte erst dazugeben, wenn „er“ zum Dienst geht, sonst wird „sie“ womöglich porös…

externe Platte

Für den langen und mit Arbeit vollgestopften Dienst empfehle ich einen USB- Kaffeewärmer. Die Platte, die auch über ein Netzteil betreibbar ist (welches aber nicht zum Lieferumfang gehört), bringt den Kaffee zwar nicht zum kochen, aber das Abkühlen wird zumindest verzögert. Kaufen kann man das Ding für 3 Euro beim Elektronikdealer  Conrad.de. Auch, wenn die Leistung im USB-Betrieb nicht vom Hocker reißt (im Netzgerät- Betrieb habe ich es noch nicht ausprobiert), fällt dieses Ding eindeutig unter die Kategorie „Männerspielzeug“. Und das muss ja nicht immer sinnvoll sein.

Großbrand für den Schreibtisch

À porpos „sinnvoll“: Für 6,50 plus Versand gibt es beim Verlag, der das Feuerwehr-Magazin rausbringt, auch einen Großbrand in einer Schneekugel, besser: Funkenflugkugel. Das Teil ist so bescheuert, das ist schon fast wieder schön! Gehört auf jeden Fall auf den Schreibtisch.

Habt ihr euch schon mal Fußpilz bestellt? Oder Halsschmerzen? Für die ganz bekloppten aus dem Sektor Rettungsdienst gibt es nämlich noch Erreger als Kuscheltiere bei diesem Krankheiten-Versand! Manche von den üblen Genossen sind echt knuffig und Nachwuchs- Tauglich!

Für auffe Platte

So, und da es ja im Winter recht kalt an der Birne ist (und man im Übrigen bei Bekleidung ohne Mütze alleine 30% der Körperwärme nur über den Kopf verliert), gibt es noch diese überdimensionalen Eierwärmer mit Bestickung. Wer sowas noch nicht hat: Die Dinger (Material: Plastik) sehen zwar scheiße aus, sind aber echt klasse! Zu haben für 9,90 Eumel bei diesem Shop. Passen auch super in die Innentasche der HuPF-Jacke.

Ach, und was viele noch unterschätzen: In einer der Taschen der besagten Jacke ist bestimmt noch Platz für eine Bandschlinge aus dem Bergsteiger- Zubehör. Ich würde die Variante über 2m bevorzugen (oft 240cm), unter 2m ist sie für das eine oder andere doch etwas knapp. Sie eignet sich nicht nur zum mindestens 4x die Woche vorkommenden Menschen- aus- dem- Inferno- ziehen bei Großbränden, sondern auch zum Festtüdeln von Material wie Strahlrohr, von Türen, zurückgeklappten Autodächern, Sicherungsschlupf für Leitern, auch als Anschlagmittel, um Gegenstände irgendwo hochzuziehen (z.B. Schlauchbrücken o.ä. aufs Fahrzeugdach) und einiges mehr. Setzt natürlich voraus, dass man sich auch mal einen vernünftigen Knoten gemerkt hat. Für Rettungsdienstler würde sich die eine Nummer kürzere Version (160 oder 180cm) eignen, um z.B. als Tragegurt an Rettungstüchern eingesetzt zu werden: Schlinge durch einen Tragegriff und um die Schulter, Arm entlastet. (Jetzt aber bitte keine Diskussionen um das MPG, bitte!) Gibt es für 8-10 Euronen beim Outdoor- Fuzzi.

Ja, und wo wir gerade beim Rettungsdienst sind: Ein Fläschchen Pfefferminzöl für die Jackentasche für Ihr-wisst-schon-welchen- Fall kommt bestimmt auch gut an. Und zeigt dem Beschenkten, dass sich jemand Gedanken um den Dienstalltag gemacht hat! Die „Kundschaft“ riecht nämlich nicht immer nach Gänseblümchen.

Vielleicht fällt dem einen oder anderen Leser ja noch ein (günstiges) Gadget für Hydrantenaufdreher und Pflasterkleber ein.

Ach so: Ich hoffe ja mal, dass alle Verwandten und Freunde schon einen Rauchmelder haben? 🙂

Advertisements

Über firefox05c

Firefighter, Kittyowner, Bagpipeplayer. Querulant. Manchmal bissig, aber im Großen und Ganzen handzahm. Die Themen hier: Feuerwehr - Rettungsdienst - Alltag .
Dieser Beitrag wurde unter Feuerwehr und Rettungsdienst abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Geschenke für Verstrahlte

  1. DelfinStern schreibt:

    wie laut ist denn der Wecker? ich such noch einen, der einen Mann schnell ausm Bett bringt, aber 1 Zimmer weiter nicht allzu sehr nervt, wenn Mann ihn doch nicht aus macht…

  2. Cajonplayer schreibt:

    Hier: http://www.fwnetz.de/products-page/alle-produkte/ gibt es weitere Geschenke für ambitionierte Feuerwehrler.

    • firefox05c schreibt:

      Ich habe diesen Kommentar ausnahmsweise genehmigt, denn eigentlich möchte ich in den Kommentaren keine Werbung. Aber das Angebot auf der genannten HP ist ja auch ehr was für Freaks, die nicht genug bekommen…

      • Judze schreibt:

        Gibts den Shop noch?
        Z.Zt. sind keine käuflichen Artikel anzeigbar…

      • firefox05c schreibt:

        Vielleicht sind die Links nicht ganz aktuell, der Artikel ist ja auch schon etwas älter. Aber die Artikel gibt es noch. Bis zu einer Aktualisierung musst du leider kurz selbst googeln.

    • Lexy schreibt:

      Als ich den Artikel heute in der Ubahn gelesen hab, vielen mir auch sofort die FRWHR-Klamotten ein 😉

      Neben der Bandschlingen (man kann davon nicht genug haben), kann man auch noch dazu nen HMS-Schraubkarabiner( für den „Selbstrettungs-Betrug“) verschenken.
      Oder ein „Rettungsmesser“, gibt es schon relativ günstig.
      Oder ne Taschenlampe
      Oder THL-Handschuhe
      oder gibt so vieles =)

  3. Lexy schreibt:

    Scherzkeks 😉
    Meine Bundhose ist mittlerweile voll: linke Beintasche Bandschlinge und dünne Arbeitshandschuhe, rechte Beintasche Kuli, Einweghandschuhe & Lutscher (ja ich habe einen Feuerwehrlutscher, wobei ich den auch nicht mehr essen möchte *g*)
    Dann am Gürtel noch Melder und Leatherman.

    Die restlichen Klamotten sind relativ überschaubar ^_^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s