Dudelsack auf Bretonisch

Nicht nur in Schottland, sondern auch in der französischen Bretagne wird der Dudelsack in lebendiger, keltischer Tradition gespielt, auf Volks- und Tanzfesten.

Unsere Band, die „Scots ’n‘ Breizh“,  spielt neben der schottischen auch diese Musik und tritt dabei als „Bagad“ im traditionellen, einfachen Outfit mit der typischen Weste auf.

Bretonische Musik klingt ganz anders als die schottische. Hier ein Beispiel auf YouTube:

Sonerien Bleimor

Advertisements

Über firefox05c

Firefighter, Kittyowner, Bagpipeplayer. Querulant. Manchmal bissig, aber im Großen und Ganzen handzahm. Die Themen hier: Feuerwehr - Rettungsdienst - Alltag .
Dieser Beitrag wurde unter Privat abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Dudelsack auf Bretonisch

  1. Wolfram schreibt:

    Wenn man Breizh im Namen trägt, muß man doch auch bretonische Musik spielen… da werden beim Hören Jugenderinnerungen wach.

    Warum haben die Schotten eigentlich bei Culloden verloren – sind ihnen die Sackpfeifer abhanden gekommen? 😀

    • firefox05c schreibt:

      Früher hießen wir „The Glencoe Highlanders“ und haben den Namen extra geändert, da etwa die Hälfte unseres Repertoirs aus bretonischer Musik besteht! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s