Das Blog hat Geburtstag

Vier Jahre nun schreibe ich mal mehr, mal weniger regelmäßig dieses Blog. Vier Jahre, in denen mir über dreitausend Kommentare zeigten: Ihr lest hier gerne. Vier Jahre, in denen ich Anregungen bekam, Zuspruch, Kritik. Bisher immer fair. Danke hierfür an meine Leser.

Anfangs freute ich mich schon, wenn am Tag dreißig Klicks in meinem Blog gemacht wurden. Heute sind etwa 250 Besucher, die fünfhundert Klicks generieren, der erfreuliche Blogalltag. Und wenn ich mal einen Artikel schreibe, gehen die Zahlen auch schon mal auf das doppelte bis dreifache hoch. Auch, wenn ich damit noch ein kleines Blog betreibe: Das hätte ich am Anfang nie gedacht. Es ist für mich immer wieder ein Highlight, wenn die Leser nach einem neuen Artikel sofort wieder da sind!

Lustiges, trauriges, ärgerliches, interessantes konntet ihr hier lesen – und immer war es ein Teil von mir. Keine Fantasiegeschichten, keine fremdgesteuerte Werbung (auch, wenn ich das eine oder andere Angebot bekam), keine Auftragsarbeiten wie z.B. in manchem Fashion- Blog.

2014-10-09 22.05.52In der letzten Zeit war es etwas stiller hier geworden. Ich habe aufgrund bestimmter Veröffentlichungen etwas Ärger bekommen, der meine Motivation natürlich drückte. Aber so langsam bekomme ich wieder die eine oder andere Idee, so dass sich die Flaute demnächst wohl wieder geben wird. So: Stay tuned!

Euer Henrik

Advertisements

Über firefox05c

Firefighter, Kittyowner, Bagpipeplayer. Querulant. Manchmal bissig, aber im Großen und Ganzen handzahm. Die Themen hier: Feuerwehr - Rettungsdienst - Alltag .
Dieser Beitrag wurde unter Privat abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

19 Antworten zu Das Blog hat Geburtstag

  1. machermama schreibt:

    Glückwunsch zum Jubiläum und ich freu mich auf neue Einträge! Lass dich nicht unterkriegen!

  2. Marco schreibt:

    Danke für deine schönen kurzweiligen Feuerehrgeschichten.

  3. Fydus schreibt:

    Vielen Dank für die vielen tollen Beiträge und mach weiter so. Ich freu mich immer über Deine Beiträge. Und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.

  4. gnaddrig schreibt:

    aufgrund bestimmter Veröffentlichungen etwas Ärger bekommen
    Hoffentlich nichts Schlimmes! Mir gefallen Deine oft witzigen aber nie flachen Geschichten. Manche Leute kommen darin nicht gut weg, mag sein. Aber mein Eindruck ist, dass Du niemanden über Gebühr durch den Kakao ziehst oder schlechtmachst. Das machen die betreffenden Leute, wenn überhaupt, durch ihr Verhalten selbst.

    Als ich dieses Blog entdeckt habe (März 2013, „Die größte Gefahr im Feuerwehrdienst: Bekloppte Autofahrer“), war ich ziemlich schnell ziemlich begeistert. Die etwas böse Formulierung „die letzte kognitiv grundkonfigurierte Bückware aus dem untersten Regal im Supermarkt des Lebens“ hat mich sozusagen zum Fan gemacht. Ich habe damals einen halben Abend damit verbracht, rückwärts durch das Blog zu blättern und bin seitdem Stammkunde.

    Vielen Dank, und wenn mich jemand fragt: Weiter so!

    • Steffen schreibt:

      ich denke, da geht es eher darum, das die Geschichten wohl nicht ausreichend verfremdet wurden und jemand genau sagen konnte: „Mensch, das war doch der und der Einsatz.“
      Aber auch von mir alles Gute zum Geburtstag liebes Blog, das es immer wieder schöne lustige Geschichten hier gibt!

  5. Karin schreibt:

    Glückwunsch und mach bitte weiter!

  6. xayriel schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag!
    Bitte lass dich nicht unterkriegen und berichte weiter aus deinem Alltag. Vielleicht eine neue Kostümschneidergeschichte? Allein beim Gedanken an deine letzte (Wenn Männer basteln …) schießen mir die Lachtränen in die Augen 😉

  7. Michi schreibt:

    Gratulation zum Bloggeburtstag! 🙂

    Bin seit einer gefühlten Ewigkeit Leser hier und freue mich immer tierisch, wenn der Feedreader bei dir was Neues vermeldet! Ich LIEBE einfach deinen Schreibstil mit der kräftigen Ruhrpott-Prise 🙂

  8. Blablubb schreibt:

    Hallo Firefox,

    danke für das tolle Blog, alles Gute und auf viele weitere Jahre! Unvergessen für mich immer noch der Artikel über die „Kordelatmung“[1], durch den ich irgendwann vor 3 oder 4 Jahren über dein Blog gestolpert bin. Dank dir hab ich einiges über die Brandpatschen und Pflasterlasterfahrer gelernt, bin das ein oder andere Mal in Tränen ausgebrochen vor Lachen und war auch ein paar Mal den Tränen nahe!

    Danke! Danke! Danke!

    Grüße von
    einem (sonst eher) stillen Mitleser

  9. blaulichtengel schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Gebburtstag!

    Ich hoffe, dass ich wir auf deinen Blog noch sehr viele tolle Geschichten hören dürfen!
    Ich lese immer sehr gerne mit!
    Manchmal ist es vielleicht nicht ganz so leicht, wenn man nicht ganz anonym bloggen kann, doch ich hoffe, du stehst über dem Ärger!

    Liebe Grüße
    Blaulichtengel

  10. Mr. Gaunt schreibt:

    Glückwunsch zum Bloggeburtstag und bloss nicht unterkriegen lassen!

  11. FlauschiBauchi schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch und ich freue mich immer über jeden neuen deiner Beiträge und stöbere auch gerne in den alten herum (eingetupperte Katze *lachflash* xD )

  12. Herb schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Vier Jahre voller toller und gelungener Artikel – satte Leistung! Ich bin immer wieder begeistert, wie pointiert Du Deine Geschichten erzählt. Da ist nichts gekünstelt, da kommt das wirkliche Erlebte rüber. Bitte weiter so.

  13. michi schreibt:

    Auch aus dem Westerwald die besten Glückwünsche

  14. Sandmann schreibt:

    Auch von mir das Beste zum (Blog)Feste!
    Ich freue mich ebenfalls wenn es neue Geschichten aus dem Leben eines Feuerfuchses und seiner Umwelt gibt – mach weiter so!

  15. FloSB schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch dem Blog. Und Dir, lieber Henrik, ein grosses DANKESCHÖN für Deine immer schönen, lustigen aber auch nachdenklichen Beiträge. Wie oft hast Du mich hier zum Lachen gebracht! Ich wünsche Dir weiterhin so viele Ideen, Lust und Laune beim schreiben und hoffe auf viele weitere Beiträge. Und komm immer gesund vom Einsatz heim!

  16. BRC_MEDIC schreibt:

    Hi,

    obwohl ich nx mit „Waterfairies“ zu tu habe (bin „Medic“), liebe ich Deinen Blog zu lesen, besonders zwischen Einsaetzen. Leider sind meine Kollegen dem Deutschen nicht so maechtig, so dass ich es nicht teilen kann – den Wortwitz im besonderen.

    In diesem Sinne, „bring it on“ 🙂

    Cheers!

  17. Thomas Kuhn schreibt:

    Eben erstentdeckt. Und daher ein spätes, längst überfälliges „DANKE!“. Gruß kt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s