Und dann war da noch …

… die stetig wachsende Horde der geistlosen Teiler, die schon wieder mal glauben, die „Facebook – AGB“ nur aufgrund eines geposteten Fotos außer Kraft setzen zu können:

308833_439298979466047_1642065191_n

Dass bereits im Präambel der Nutzungsbedingungen („AGB“ unter dieser Bezeichnung hat Facebook gar nicht) darauf hingewiesen wird, dass man bereits mit dem Zugriff auf Facebook, spätestens aber mit der Einrichtung eines Accounts diese Bedingungen anerkennt, liegt nicht mehr im investigativen Tätigkeitsradius der gemeinsamen Teiler.

Mich ärgert es zugegebenermaßen, wenn jemand Forderungen in einer Sache stellt, in die er sich – sei es aus geistigem Unvermögen oder Faulheit – nicht mal in der einfachsten Ebene einarbeitet (sprich: einfach nur die ersten drei Sätze lesen), und somit nicht einmal weiß, worum es überhaupt geht. Manchmal habe ich den Eindruck, dass viele, von denen man es nicht erwarten würde, beim Stöbern in Facebook schlagartig auf das kognitive Niveau der Stoffwechselabfälle einer Amöbe sinken.

Na ja.

Aber für alle, die trotzdem daran glauben, dass dieser rechtliche Geniestreich gelingt, hier noch etwas zum Teilen, von dem man auch wirklich etwas hat! Ich habe mir das Ding auf jeden Fall ins Auto geklebt und fahre damit morgen tanken.

FB-AGB

(also, falls es doch funktionieren sollte … man weiß ja nie …)

– Foto darf auch ruhig bei FB geteilt werden – 😉

Advertisements

Über firefox05c

Firefighter, Kittyowner, Bagpipeplayer. Querulant. Manchmal bissig, aber im Großen und Ganzen handzahm. Die Themen hier: Feuerwehr - Rettungsdienst - Alltag .
Dieser Beitrag wurde unter Privat abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Und dann war da noch …

  1. jezabelbotanica schreibt:

    ich mach das doch glatt 😀

  2. nadar schreibt:

    Aus unerfindlichen Gründen bin ich der Meinung, dass es sich bei den gezeigten Bildern nicht um Fotos handelt…

    • firefox05c schreibt:

      Kommt vielleicht daher, dass man nicht mehr sieht, dass in der 1. Ebene ein Foto von mir in GIMP aufgemacht und dann überdeckt wurde, weil mir kurzfristig keine einfachere Lösung zum Erstellen eines .jpg einfiel… 😉
      (Ersetze „Foto“ durch „beklopptes Bildchen“)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s