Schlagwort-Archive: dienstalltag

Leckagebekämpfung und Grobreinigung


Ich war mit meinem Kollegen Jörg mit dem RTW auf dem Rückweg von einem Einsatz und wir freuten uns auf einen Kaffee auf der Wache, als wir vom Callboy einen neuen Alarm auf unsere Stresselektronik bekamen: „Hausunfall, Blut auf Ohr“ stand darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuerwehr und Rettungsdienst | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Gelegenheit macht … Entführer!


Der Wachführer war beim Dienstwechsel schon abgelöst worden und auf dem Weg nach Hause. Ich stand bereits unter der Dusche, als mir ein Kollege das Wachtelefon im Duschraum anreichte: Der heimwärts fahrende Chef wollte mich sprechen. „Ich glaube, ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Spaß am Telefon, die Zweite


Manche Telefongespräche sind peinlich. Manchmal sofort, manchmal aber auch erst später. Und wenn man Pech hat, kann man auch noch ein Bein durch die moderne Technik gestellt bekommen – und ein Scherz geht nach hinten los.   🙂

Veröffentlicht unter Feuerwehr und Rettungsdienst | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Nachts auf der Nebenwache …


… klingelte das Telefon. Ein „externes Gespräch“ auf dem öffentlichen Anschluss. Um diese Zeit? Ich melde mich: „Die Feuerwache in XX, guten Abend!“ Die Stimme am anderen Ende stellte sich vor: „N’Abend. Hier ist Kleinert. Ich brauche einen Krankenwagen.“ Kleinert? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuerwehr und Rettungsdienst | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Samariter für zwischendurch


Auch Feuerlöscher müssen in ihren 24h- Schichten mal was essen. Darum waren wir mit unserem Löschbomber zum nächsten Discounter gefahren, um für das Abendessen einzukaufen. Dabei bleiben wir natürlich einsatzbereit, darum muss die Besatzung immer komplett fahren. Dort im Konsumtempel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privat | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Die Luft war raus …


Wir zirkelten mit dem Löschfahrzeug im Wachgebiet herum, um die jährliche Hydrantenkontrolle bei den Großwasserpfosten durchzuführen, die der Feuerwehr zur Wartung anvertraut waren. Fast fertig, hörte ich als heutiger Chauffeur nichts gutes: Ein lautes „PUFF!“, gefolgt von einem langen Zischen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuerwehr und Rettungsdienst | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Der Helm eines Feuerwehrmannes …


… ist für viele Spiegel ihrer Einsatzerfahrung: Er ist schmutzig, verkratzt, das Visier sieht oft aus wie eine schlecht gepflegte Duschwand, kurz: Ein Dreckdeckel, der Geschichten erzählt. So wie Omas Gesicht. Nur dass die sich ab und zu wäscht. Wobei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Feuerwehr und Rettungsdienst | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare